Über 30 Jahre Entwicklungszusammenarbeit - Seit 2002 Förderkreis Zukunft für Afrika

Für eilige Leser:

Gründung 2002 als christliche Initiative der Alt-Katholischen Gemeinde Kempten. Die Kirche hat seit 1921 die Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts und darf "Bestätigungen über Geldzuwendungen" (Spendenquittungen) ausstellen. Initiator Gottfried Kölbl zusammen mit Pfarrer Michael Edenhofer. Bis Ende 2019 wurden mit rund 500.000 € Projekte in Senegal und Tansania unterstützt.

Leitungsgremium:

Stefan Kölbl zusammen mit Christian Kosak und Dr. med. Angelika Groß, Gottfried Kölbl

Motivation:

Jungen Menschen in Afrika eine Perspektive in ihrem Land geben.
Eine verantwortungsvolle Familienplanung unterstützen.
Den Aufbau einer mündigen Zivilgesellschaft fördern.

Kontakt:

Gottfried Kölbl,
87474 Buchenberg,
Rupert-von-Neuenstein-Straße 15,
Telefon 08378 9740,
E-Mail: zukunftfuerafrika@gmx.de

Spendenkonto:

Alt-Katholische Gemeinde Kempten, Sparkasse Allgäu,
IBAN: DE37 7335 0000 0610 2953 88
"Schul- und Berufsausbildung Senegal"