Neues aus dem Bistum

Erntedankfest 2021

Was wir zum Leben brauchen Wenn die ersten Blätter fallen und die Sonnenblumen noch in voller Blüte stehen, dann feiern Christen das Erntedank-Fest. Dieser Brauch stammt aus vorchristlicher Zeit, als die Menschen noch im Einklang mit der Natur lebten.Wenn wir unsere Altäre noch traditionell mit Ähren und Garben, Früchten und Blumen schmücken, ist das vielleicht […]

Bericht von der Klausurtagung des Kirchenvorstandes St. Markus in Aachen am 3. Juli 2021

Am 03.07.2021 war es soweit: Die „alten“ und neu gewählten Mitglieder des Kirchenvorstandes sowie die drei Geistlichen Lech Kowalewski, Jürgen Grewe und Thomas Schüppen trafen sich zur Klausurtagung in der Kirche, um sich auf die gemeinsame Arbeit zum Wohle der Gemeinde einzustimmen, um auszuloten, welche Interessen und Fähigkeiten jede und jeder in die Arbeit für […]

Bischofsweihe online mitfeiern

Nachdem die Weihe des am 15. Februar 2020 zum neuen Erzbischof von Utrecht gewählten Bernd Wallet auf Grund der Corona-Pandemie schon zweimal verschoben werden musste, wird der Weihegottesdienst nun am Samstag, 18. September, um 13.30 Uhr in der Lebuïnuskerk in Deventer stattfinden. An dem Gottesdienst werden Bischöfe der alt-katholischen Kirchen, der anglikanischen und der unabhängigen […]

Praxishandbuch für die traumasensible Seelsorge erschienen

Der alt-katholische Priester und Psychotherapeut Dr. Ralph Kirscht veröffentlicht sein neues Buch „Wandlungs-Räume“ Anfang September ist das neue Buch von Dr. Ralph Kirscht, ehrenamtlicher Geistlicher in der Gemeinde Bonn und Psychotherapeut in eigener Praxis, zum Thema „Trauma und Seelsorge“ im renommierten Kohlhammer Verlag erschienen. Darin schreibt er kenntnisreich und wissenschaftlich fundiert u.a. über die Phänomenologie […]

Tag des offenen Denkmals

PRESSEMITTEILUNG „Sein und Schein in Architektur und Denkmalpflege“ – unter diesem Motto steht der diesjährige, deutschlandweit veranstaltete Tag des offenen Denkmals, der am Sonntag, den 12.09.2021 stattfindet.  Nachdem der Tag des offenen Denkmals im vergangenen Jahr – abgesehen von einigen wenigen virtuellen Angeboten – der Pandemie zum Opfer fiel, können die einzelnen Veranstaltungen in diesem […]