Neues aus dem Bistum

Bischof Matthias: Corona – auch eine theologische Krise

Für Bischof Matthias Ring zieht die Coronapandemie eine theologische Krise nach sich bzw. legt eine schon vorhandene Krise offen. In seinem Bericht vor der online tagenden Gesamtpastoralkonferenz fragte der Bischof selbstkritisch, was denn Kirche theologisch zur gegenwärtigen Krise zu sagen habe. Wenn es bei der negativen Botschaft bleibe, Gott habe damit nichts zu tun, dann […]

Gesamtpastoralkonferenz wieder digital

Am Freitag beginnt die Gesamtpastoralkonferenz der Geistlichen, die auch in diesem Jahr digital stattfinden muss. Hauptpunkt der Tagung ist eine dreitägige Zukunftswerkstatt zum Thema „Alt-Katholische Kirche im Jahr 2030“ mit dem Coach und Supervisor Dr. Jürgen Wessel aus Köln. Die Konferenz startet am Freitag mit dem Bericht des Bischofs. Es folgen Berichte aus weiteren kirchlichen […]

„Kunterbunt gemeinsam unterwegs“ – Eucharistiefeier am 18. April mit Gastprediger und Gemeindeversammlung

Am Sonntag, 18. April 2021 feierten wir um 10.00 Uhr eine Eucharistiefeier unter dem Sonnensegel im Schlossaprk von Bad Säckingen. Dabei heilt unser KV-Vorsitzender Tony Wehrstein die Predigt, die Erstkommunionkinder stellten sich der Gemeinde vor und im Anschluss fand der formelle Teil unserer Gemeindeversammlung statt. Hier ein paar Eindrücke:

Sonntagsgedanken zum 3. Ostersonntag

Wir sind uns wohl einig im Glauben, dass Jesus kein Phantom gewesen ist. Seine Wirkung ist bis heute ungebrochen, auch wenn manches für das Gegenteil zu sprechen scheint. Können wir dieses Phänomen einordnen? Nur, wenn wir seinen göttlichen Ursprung erkennen und anerkennen. Und noch eines ist entscheidend: dass bis heute sich Menschen von ihm anrühren […]

Sonntagsgedanken zum zweiten Ostersonntag

Liebe Gemeinde, Viele Umfrageergebnisse über den christlichen Glauben in unserem Land belegen, dass der Glaube an den auferstandenen Jesus Christus in unserer Zeit schwach ist. Nur etwa ein Drittel glaubt an die Auferstehung, die anderen sind Zweifler und Leugner. Insofern hat die Geschichte des zweifelnden Apostels Thomas, die das heutige Evangelium erzählt, ganz aktuelle Bedeutung. […]