Rundfunkgottesdienst

Am 22. August findet der Rundfunkgottesdienst des Deutschlandfunks in unserer statt.

Am Dienstag, den 18. Mai, trifft sich um 18.00 Uhr die Vorbereitungsgruppe für den Rundfunkgottesdienst perZoomvideokonferenz (Link ist auf dieser Seite zu finden). Diesmal wird auch Pfarrer Frank-Michael Theuer aus Berlin, der Evangelische Sendebeauftragte für Deutschlandradio, mit dabei sein. Eine herzliche Einladung auch an alle, die sich noch gerne einbringen und mitgestalten wollen!

 

Leitwort

Liebe Gemeindemitglieder, Freunde und Interessierte unserer Alt-Katholischen Gemeinde Kempten.

Nachdem wir im März in der Gemeindeversammlung die Erneuerungswahlen zum Kirchenvorstand durchgeführt haben, durch die Möglichkeit der Briefwahl auch mit einer sehr hohen Wahlbeteiligung ist der KV nun wieder vollzählig. Jeannette Schropp und Dr. Angelika Groß wurden im Kirchenvorstand bestätigt, Birgit Frey wurde neu gewählt. Was wir noch nicht haben sind Ersatzmitglieder für den Vorstand. Wer Lust und Interesse hat, möge sich bitte bei Pfarrer Sebastian Watzek oder mir melden. Eine Person hat sich schon bereit erklärt, aber noch weitere Kandidaten zu haben, wäre sehr schön. Die Wahl kann dann auf der Gemeindeversammlung am 04. Juli durchgeführt werden. Am Sonntag hatten wir dann unsere konstituierende Sitzung, jetzt können wir wieder richtig durchstarten!

Der Startschuss war dann gleich am letzten Wochenende mit einer KV- Gemeindeklausur als Zoom - Online - Videokonferenz. Viele tolle Gedanken und Ideen wurden hier eingebracht und erste konkrete Schritte Richtung Zukunft skizziert, die während und nach Corona gestartet werden können — ein großer bunter Blumenstrauß!

Ganz konkrete Projekte, die die nächsten Wochen geplant werden müssen und die auch dieses Jahr noch stattfinden, sind der Rundfunkgottesdienst im August und das Gemeindejubiläum im Oktober. Hier ist nicht nur eine Veranstaltung geplant, sondern wir würden dieses Ereignis gerne als Jubiläumsjahr durchführen. Anregungen und Ideen sind herzlich willkommen! Vor allem für den Rundfunkgottesdienst bräuchten wir noch Personen, die bei der Gestaltung und der Durchführung mitmachen. Nähere Informationen gibt gerne unser Pfarrer Sebastian Watzek.

Ein Thema, das uns alle sehr beschäftigt und auch emotional berührt, ist die Frage von Präsenzgottesdiensten in der augenblicklichen Pandemiesituation. Nach ganz vielen Gesprächen und Rückmeldungen diesbezüglich, auch durch den Umstand dass schon ganz viele Gemeindemitglieder geimpft sind, halten wir eine Durchführung für vertretbar. Wir haben auch eine Verantwortung für die psychosoziale Gesundheit von Menschen. Mir kommt dieser Aspekt in der Pandemiebewältigung oft zu kurz. "Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden als die Dunkelheit zu verfluchen". Unsere Gottesdienste sind für mich und ich denke auch für andere, so ein kleines Licht für die Seele. Kraftquelle für den Alltag. Auch darum der Beschluss zur Durchführung. Bald sind ja auch wieder Gottesdienste im Freien möglich.

Ich sehe unsere Gemeinde auf einem sehr guten Weg in Richtung Zukunft. Ein engagierter Kirchenvorstand, viele Gemeindemitglieder, die die Gemeindeentwicklung mit Ideen und auch notwendigen kritischen Anmerkungen begleiten und, ich darf das sagen, einen für mein Empfinden unglaublich engagierten Pfarrer mit nicht nur einem Blumenstrauß, sondern oft gleich einem ganzen Gartencenter an Ideen. Manches muss hier noch wachsen und gedeihen, aber wie heißt es bei uns so schön - des wird scho!!

Ich freue mich sehr auf die nächsten Jahre, ich denke es wird nicht langweilig werden. In diesem Sinne, packen wir`s an.

Im Namen des Kirchenvorstands: Christian Kosak 1. Vorsitzender Birgit Frey 2. Vorsitzende

Zoom Link für Gemeindeveranstaltungen

Der Zoom- Link ist für alle Gemeindeveranstaltungen derselbe.

https://alt-katholisch-de.zoom.us/j/6011603166?pwd=dGJHbW1qNlp6WGZIblR4bmEwU0k5dz09

Wer sich telefonisch einwählen möchte, kann folgende Nummer wählen:

+49 30 5679 5800 Deutschland

Meeting-ID: 601 160 3166

Kenncode: 729277

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihnen gefällt unsere Homepage oder Sie haben noch einige Anregungen?
Über unser Kontaktformular können Sie diese uns gerne mitteilen. Wir freuen uns von Ihnen zu lesen.