Das sind wir

eine staatlich anerkannte Kirche

finanziert durch Kirchensteuer

eine Gemeinde des Katholischen Bistums der Altkatholiken in Deutschland

Synoden, Gemeindeversammlungen und der Kirchenvorstand regeln das Leben in unserem Bistum und in unseren Gemeinden

seit 1870 eine Reformbewegung, die als Antwort auf totalitäre Beschlüsse (Unfehlbarkeit und absolute Rechtshoheit des Papstes) des 1. Vatikanischen Konzils entstand

alt-katholisch — bezogen auf die ungeteilte Kirche des Anfangs

Das ist uns wichtig

Jesus Christus Mitte und Maßstab für unser Leben

Das Evangelium als befreiende und frohmachende Botschaft für unser Leben

Gottesdienste die Freude, Hoffung und Leben ausstrahlen

Geschwisterlicher Umgang miteinander in gegenseitiger Achtung und Wertschätzung

Offenheit für Suchende, Fragende und Zweifelnde

Der Einsatz für die Bewahrung der Schöpfung, Gerechtigkeit und Frieden

Das macht uns aus

Aufbau der Gemeinde auf dem Grundrecht der Selbst- und Mitbestimmung

Bischof/in, Pfarrer/in und Laiengremien werden demokratisch gewählt

Frauen und Männer sind gleichberechtigt
Auch den Frauen steht das Priester- und Bischofsamt offen

Priester/innen können sich frei für die Ehe oder Ehelosigkeit entscheiden

auch wiederverheiratete Geschiedene sind zu den Sakramenten eingeladen

Wir sind eine ökumenisch offene Kirche:
Wir haben Kirchengemeinschaft mit den Anglikanern; auch mit der evangelischen Kirche verbindet uns eine große Nähe, die sich in der gegenseitigen Einladung zum Abendmahl ausdrückt.

Das ist unser Gemeindeleben

Regelmäßiger Sonntagsgottesdienst um 10.00 Uhr in Kempten, Maria von Magdala, Lindauer Straße 3

Abendmahl, offen für Christen aller Konfessionen

Biblisch orientierte, aktuelle Predigtthemen

Abwechslungsreiche musikalische Gestaltung

Nach dem Gottesdienst Einladung zum Kirchenkaffe

Gruppen und Veranstaltungen

Frauengruppe

Jugendfreizeit

Seniorennachmittage

Kindertage

Taizé-Gebet

Ausflüge

Gemeindefeste

Förderkreis "Zukunft für Afrika"

Ökumenischer Gesprächskreis "Bibel und Glaube"